"Die Mauer muss weg!"

Dreck spritzt herum. Staub liegt in der Luft. Schmutzig geht es zu. Die Arbeiten am neuen Hotel Mama Zermatt laufen seit Anfang Mai 2019 auf Hochtouren. Beim ehemaligen Eingang des Hotel Admiral sind die Spuren der Baustelle deutlich erkennbar. Wenn das einstige Hotellerie Suisse 3-Sterne Klassifikationslabel sprechen könnte...

Das Haus Bebt!

Mit gebündelter Muskelkraft und grossem Werkzeug gehen die Bauarbeiter dem Admiral an den Kragen. Der alte Betonboden samt Isolation wird herausgerissen und macht Platz für eine neue Bodenheizung. Diverse Wände werden zu Fall gebracht, um Räume neu einzuteilen. Damit wird die Möglichkeit geschaffen, Verbindungszimmer für Familien und Freunde anzubieten. Gemeinsamer Urlaub soll schliesslich komfortabel sein und Spass machen! Der Weg durch den Gang entfällt, so entsteht eine heimelige Atmosphare wie Zuhause. Bei Mama.

Eine neue Bar

Im neuen Hotel Mama wird das Bar Angebot deutlich ausgebaut. Im Erdgeschoss entsteht nämlich das Zer Mama Bistro. Hier kannst du einen leckeren Coffee mitnehmen oder in gesunde Leckerbissen reinbeissen. Das neue Bistro soll ein Ort der Begegungen werden und allen Hungrigen und Durstigen offen stehen. Dafür braucht es eben Platz, der gerade geschaffen wird!

Zer Mama Bistro

YUMMY

Fondue am Balkon?

Mama's Highlights

Fragen und Antworten

Das Konzept Mama